icon_arrow_1_down icon_arrow_1_left icon_arrow_1_right icon_arrow_1_up icon_arrow_2_down icon_arrow_2_left icon_arrow_2_right icon_arrow_2_up icon_facebook icon_linkedin icon_mail icon_mail_hover icon_partners icon_play icon_priority_1 icon_priority_2 icon_priority_3 icon_priority_4 icon_search_hover icon_search_normal icon_tick icon_twitter

AK, ÖGB und SPÖ fordern Sozialstandards in der Lieferkette

Share this article

Die Arbeiterkammer (AK), der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) und die SPÖ machten heute mobil, um Konzerne zur Einhaltung von Umwelt- und Menschenrechtsstandards bei ihren internationalen Zulieferern zu drängen. AK und Gewerkschaft haben mit dem Europäischen Gewerkschaftsbund, der Europäischen Koalition für Unternehmensverantwortung und Friends of the Earth auf EU-Ebene eine Kampagne in diese Richtung gestartet.

The article was published on ORF.at. You can read it here.